IPN-06 image

Technische Universität Darmstadt – FB 7 und FB 11 - Chemielabore

Bauvorhaben: Technische Universität Darmstadt – FB 7 und FB 11 (Chemielabore)
Auftraggeber:

KSP Jürgen Engel Architekten, Frankfurt/Main

(Bauherr: Technische Universität Darmstadt, Dezernat V, Bau und Immobilien)

Zeitraum: seit 2005
Nutzfläche Labor: 10.560 m²
Leistungsphasen: 2 - 8
Nutzung des Gebäudes/
Nutzungen im Gebäude:
Forschungs‐ und Ausbildungslaboratorien der Chemischen Institute sowie der Material‐ und Geowissenschaften der Technischen Universität Darmstadt
Anforderungen an die Laboratorien:

Laboratorien der Institute:

  • Technischen Chemie
  • Biochemie
  • Organischen Chemie
  • Physikalischen Chemie
  • Makromolekularen Chemie
  • Zentralen Analytik

Anforderungen gemäß der Berufsgenossenschaft der chemischen Industrie (Laborrichtlinien BGI/GUV-I 850-0), der Biostoff-verordnung (BioStoffV), der Gentechnik‐Sicherheitsverordnung (GenTSV), Anforderungen an Radiochemische Laboratorien (Schutzklasse nach DIN 25425 Teil 1 sowie Strahlenschutzklasse nach DIN 25425 Teil 3)

Bitte klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern.

TU Darmstadt – FB 7 und FB 11 (Chemielabore) TU Darmstadt – FB 7 und FB 11 (Chemielabore)

Get the Flash Player to see this player.